Startseite

Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“

von Bernd Kessens

Premiere am 15.9.2022

Kartenbestellung: 
05491  996066 Buchhandlung Rinklake   info@buchhandlung-damme.de    

 

Günter Hausfeld

https://www.oeffentlicheoldenburg.de/content/privat/magazin/wir-fuer-sie/

 

 

Unser Bühnenmaler Josef Uptmoor wird für das Theaterstück „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“ vier (4) Bilder malen, die auf der Drehbühne stehen. Um sich vorzustellen, wie  groß die Bilder sind, deshalb die Maße: 8 Meter mal 3 Meter

Premiere am 15.9.22 bei den Dammer Domspielen

In dem Theaterstück „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“ gibt es einen Disput zwischen dem nationalsozialistischen Lehrer Höcker und seiner Verlobten Klara (beide Lehrer an einer Schule)
Sie schwärmt für Swing, er nennt das verächtlich „undeutsch“.

Premiere: 15.9.2022 / Karten bei     info@buchhandlung-damme.de

 

 

 
 
 
 
 
 
Artikel aus „Kirche und Leben“ über das neue Theaterstück:

 

  • Der Verein „Theater Damme Berge“ führt 2022 ein besonderes Stück unter freiem Himmel auf.
  • Bei den Dammer Domfestspielen unter dem Titel: „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“ ist der Oldenburger Kreuzkampf von 1936 Thema.
  • Der erfahrene Autor Bernd Kessens hat das Stück geschrieben und führt Regie.

So stellt Bernd Kessens es sich vor: Im Hintergrund der Bühne steht ein Chor, gekleidet in einfache Kleidung der 1930er Jahre. Voller Begeisterung singt er „Fest soll mein Taufbund immer stehen“. Plötzlich marschieren aus dem Parkett Trompeter zur Bühne, in braunen Uniformen. Sie blasen aus Leibeskräften „Die Fahne hoch, die Reihen fest geschlossen“, das „Horst-Wessel-Lied“, Parteihymne der Nazis. Die Trompeter marschieren auf die Bühne, übertönen schließlich den Kirchenchor. Chor und Schauspieler ziehen sich zurück. Die Bühne gehört den Trompetern, die Nazihymne hat sich gegen das Kirchenlied durchgesetzt.

„Die Trompeter treiben praktisch alle Menschen von der Bühne. Mit Lärm statt mit Argumenten. So haben die Nazis es doch gemacht.“ Bernd Kessens hat sich in Begeisterung geredet. Er sieht das Bild schon vor seinen Augen. Dabei steht die erste Probe noch bevor. Für das Theaterstück „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“, bei den Dammer Domfestspielen, aufgeführt unter freiem Himmel auf dem Kirchplatz von St. Viktor Damme, acht Mal ab dem 15. September 2022. Bernd Kessens ist Autor und Regisseur.

Ein Hauch von Oberammergau

Den Chor auf der Bühne wird der Kirchenchor von St. Viktor spielen, die Trompeter kommen von Musikvereinen im Ort. Auch die Schauspieler sind Freizeitkünstler, Menschen aus Damme und Umgebung, Mitglieder im Verein „Theater Dammer Berge“. Ein Hauch von Oberammergau im Kreis Vechta.

Das Theaterstück greift den Oldenburger Kreuzkampf im November 1936 auf, als sich die Menschen in Südoldenburg gegen die Landesregierung wehrten. Die wollte die Kreuze aus den Volksschulen entfernen. In einer regelrechten Massenbewegung zwangen die Menschen die Regierung, nach wenigen Tagen ihren Erlass wieder zurückzunehmen.

Atmosphäre der Nazizeit einfangen

Das Stück habe aber nicht den Kreuzkampf selbst als Thema, betont Kessens. Der diene als Hintergrund, die Atmosphäre der Nazizeit auf dem Land einzufangen, gezeigt wie unter einem Brennglas in einer kleinen Volksschule.

Dort treffen junge Lehrerinnen auf einen Nazi-Rektor und einen offen denkenden Lehrer, auch die Schülerschaft ist gespalten. Bis ein Junge heimlich ein Hitlerbild in der Schule bemalt, dem Diktator Teufelshörner aufsetzt.

Historischer Kern der Geschichte

Diese Geschichte hat Bernd Kessens von einem 89 Jahre alten früheren Lehrer-Kollegen gehört, sie ist historisch. Auch die Szene, in der eine junge Lehrerin von einem hohen Geistlichen zum Widerstand gegen die Nazis gemahnt wird, hat sich so zugetragen. Seine Mutter habe die selbst erlebt und ihm erzählt, berichtet Kessens. Die Hauptdarstellerin trägt deshalb auch ihren Vornamen: Klara. Kessens fasst zusammen: „Der Kreuzkampf ist noch lebendig im kollektiven Bewusstsein der Region.“

Der frühere Deutschlehrer schreibt Bücher und Theaterstücke mit regionalem Bezug; seit 2005 führt er sie mit dem Verein „Theater Dammer Berge“ auf. Dieses Mal will er zeigen, wie normale Menschen einer Kleinstadt auf dem Land in der Nazizeit vielleicht handelten und handeln konnten – „für mich der Kern des Stücks“. Das in einem furiosen Finale gipfeln soll, an dessen Ende ein großes Kreuz auf der Bühne aufgerichtet wird und die Glocken der Viktor-Kirche läuten. „Besonders eindrucksvoll“, sagt Bernd Kessens, und seine Augen leuchten erneut. Seine große Hoffnung: Ein Stück über diese Zeit zu schreiben, „das noch heute den Nerv der Menschen treffen könnte.“

Stichwort Kreuzkampf: Die NS-Landesregierung im Freistaat Oldenburg ordnete am 4. November 1936 an, alle Kreuze aus staatlichen und kirchlichen Schulen zu entfernen. Die Menschen setzten sich sofort zur Wehr. Bei einer Kundgebung im Wallfahrtsort Bethen protestierten 3.000 Menschen. In den Dörfern wurden Mitglieder der NSDAP verprügelt. Abordnungen aus den Gemeinden protestierten in Oldenburg bei der Regierung. Gauleiter Carl Röver fuhr zu einer Kundgebung in die Münsterlandhalle in Cloppenburg. Er kam vor fast 7.000 wütenden Menschen aber nicht zu Wort, zog den Kreuz-Erlass dann spontan zurück. Diese Form des Widerstands blieb einzigartig in Deutschland. In Goldenstedt (Kreis Vechta) flammte er 1938 noch einmal auf bei der Schließung einer katholischen Schule auf; hier reagierte das Regime mit Verhaftung und Konzentrationslager. (fjs)

 
 
 
 
Erste Probe für die Dammer Domfestspiele.
Günter Haui Hausfeld lässt sich von Jessica küssen. (Das steht im Drehbuch im Theaterstück „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“ .)

Der neue Vorstand mit dem strahlenden Vorsitzenden Aloys Schulte inmitten seiner Crew

von links: Frank Westerhaus, Saskia Volbers, Aloys Schulte, Viktoria Themann, Karoline Zerhusen, Stefan Rinklake, Jessica Ewald

 

i
Kirchenchor / St. Viktor / Gabriel Isenberg

 

 

 

Wunderbare Premiere

Riesenapplaus bei allen Aufführungen der Dammer Domfestspiele
„Noch einen Schritt, und wir sind im Himmel.“

Foto: frank@wenzelweltweit.de

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 
 
 

 

43 Gedanken zu „Startseite

  1. Я думаю, что Вы допускаете ошибку. Могу это доказать. Пишите мне в PM, обсудим.
    выносятся вещи, вынимаются коммуникации в случае стеклопакеты, выбиваются дверные проблемы также оконные рамы, click-stroy.ru снимается кровля.

  2. Обычно с пол года требуется


    Полезный вопрос дипломы екатеринбург купить, купить диплом мади и http://meetspot.com/blogs_post.php?id=1129 диплом купить украина

  3. Я думаю, что Вы не правы. Давайте обсудим. Пишите мне в PM, поговорим.
    ищу [url=https://xn--90a1af.xn--80adeqfm3bya1bf.xn--p1ai/]услуги грузчиков[/url] рабочих по погрузке.

  4. Извините за то, что вмешиваюсь… Но мне очень близка эта тема. Пишите в PM.
    следовательно прежде чем применять [url=https://xn--j1aaefesbg4gyb.xn--p1ai]недорогие франшизы новосибирск[/url], проанализируйте снова все то, в том, что юзер можете рассказать или имеете шанс изучить, и затем – преуспевайте!

  5. Я знаю, что надо сделать )))
    bath and north east somerset council in the autumn. Welcome again to the queue, [url=https://gailluna2.dreamwidth.org/profile]https://gailluna2.dreamwidth.org/profile[/url] Wow insider’s day by day q&a column the place the wow insider crew

  6. Что он замышляет?


    Интересный вариант фонбет букмекерская контора, букмекерская контора пинап и [url=http://xn--d1abifnynv.xn--p1ai/index.php?subaction=userinfo&user=ihovijok]http://xn--d1abifnynv.xn--p1ai/index.php?subaction=userinfo&user=ihovijok[/url] зенит букмекерская контора

  7. Good day! This post couldn’t be written any better!
    Reading this post reminds me of my old room mate!
    He always kept chatting about this. I will forward
    this post to him. Fairly certain he will have a good read.
    Thanks for sharing!

    Have a look at my webpage – آرایشگاه زنانه (doctorwp.com)

  8. C’est comme si tu lisais dans mes pensées! Vous paraissez en savoir tellement à
    ce sujet, comme vous avez écrit le livre ou quelque chose comme
    ça. Je pense que vous pourriez faire avec quelques photos pour faire
    passer un peu le message, mais à part ça, c’est un formidable blog.
    Un superbe article. Je reviendrai certainement.

    Visitez aussi mon blog rencontre sexe femme mature

  9. Зашел на форум и увидел эту тему. Разрешите помочь Вам?
    интересует [url=https://ujkh.ru/forum.php?page_name=profile_view&uid=93897]https://ujkh.ru/forum.php?page_name=profile_view&uid=93897[/url] во тренировочное инструктора.

  10. Consider allowing your young ones to perform games on consoles as an alternative to computers.
    Consoles offer you a much more power over privacy, security settings,
    whereas kids can a lot more easily bypass such restrictions with a computer.
    They may have a significantly more protected experience with
    a console.

  11. Transform issues away appliances when you are not making use of them.
    When an part of the home is not being used, turn off the pc,
    personal computers and lighting fixtures are turned off.
    An electrical strip should be useful for electronic products and can easily be switched off if not necessary, so consider setting one in a conspicuous location where many electronic devices are situated.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.